reflections

Neues Blog: paxx.tv

Der Umstand, dass derzeit in der deutschen "Szene" (wieder einmal) eine Diskussion über Lechts- und Rinkslibertarianismus geführt wird, hat uns dazu bewogen, einen neuen Blog (paxx:blog) mit angehängtem Magazin (paxx:zine) ins Leben zu rufen, der dem sog. "linkslibertären Lager" eine Stimme in der deutschsprachigen Blogosphäre geben will.
Wir, das sind Matt Jenny (Der freie Markt), Christian Hoffmann, Julika Hartmann (beide freilich.ch), Dominik Henning und meine Wenigkeit.

Was wollen wir?
Individualanarchistisch, marktanarchistisch, anarchokapitalistisch, libertär - es gibt viele mehr oder weniger unverständliche Bezeichnungen für unsere (anti-)politischen Positionen. Gemeinsam ist uns paxx-Autoren aber vor allem die Begeisterung für die friedliche, emanzipatorische, moderne und radikale Botschaft der Freiheit. Dieser Botschaft wollen wir im paxx:blog und im paxx:zine eine neue, freche, intelligente und hoffentlich auch interessante und unterhaltsame Stimme geben.

Wir freuen uns auf eine lebendige Diskussion!

6.7.11 16:01

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung